FAQ - Fragen und Anwtorten

Rund um den Reitunterricht und die Mitgliedschaft beim Reit- und Fahrverein Hahnbach

Ab welchem Alter kann Ich das Reiten lernen?

Wir nehmen Kinder ab 8 Jahren als unsere Reitschüler, denn ab diesem Alter sind sie motorisch in der Lage das Reiten zu erlernen. Für jüngere Kinder bieten wir Ferienkurse mit Pony reiten an.

Wir begrüßen auch sehr gerne erwachsene Reitschüler in unserem Verein.

Wie sieht die erste Reitstunde aus?

Die erste Reitstunde bei uns ist meist eine Longen Stunde. Diese beginnt meist mit dem Kennenlernen des Ponys/ Pferdes, danach wird geputzt gesattelt und aufgezäumt. Anschließend beginnt die Longen Stunde, dabei lernt man mit der Bewegung des Pferdes mitzugehen und wie man die Balance auf dem Pferd in allen drei Grundgangarten findet. Das funktioniert oft nicht in nur einer Stunde, dafür werden mehr benötigt. Das Tempo bestimmst aber ganz allein du selbst!

Welche Erstausrüstung benötige Ich zum Reiten?

Für die ersten Stunden muss man nicht gleich teures Equipment kaufen. Dafür reichen einfach festes Schuhwerk mit durchgängiger Sohle und einem Absatz, eine nicht zu lockersitzende Hose und ein Helm. Wir stellen Reithelme zur Verfügung, allerdings kann man alternativ auch einen gutsitzenden Fahrradhelm verwenden.

Brauche Ich von Anfang an eine Mitgliedschaft im Reitverein um reiten zu lernen?

Nein, du kannst unseren Reitschulbetrieb und -verein erstmal kennenlernen und die ersten Reitstunden bar bezahlen. Wir freuen uns sehr, wenn du dich dann für eine Mitgliedschaft bei uns entscheidest.

Was ist der Vorteil einer Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft bei unserem Verein bietet viele neue Freundschaften, großartige Veranstaltungen, aber auch vergünstigte Reitstunden, Turnierteilnahmen, Abzeichen Lehrgänge und vieles mehr.

Hier kommst du zu unserem Mitgliedschaftsantrag

Was sind die Vorteile am Reitunterricht im RuFV Hahnbach?

Unsere Gruppenreitstunden sind möglichst klein gehalten, um so jedem Reitschüler genug Aufmerksamkeit zu bieten.

Außerdem werden, auch um langwierige Ausfälle zu vermeiden, unsere Schulpferde regelmäßig Tierarzt, Hufschmied, Physiotherapeuten und Zahnarzt vorgestellt, sodass sie immer topfit für unsere Reitschüler sind.

© 2023 by Strategic Consulting. Proudly created with Wix.com